Architekturbüro Andreas Feldhoff
Büro für Architektur und energieoptimiertes Bauen

Energieberatung nach BAFA

Person

Andreas Feldhoff

  • 1963

    In Datteln geboren

  • 1984

    Ausbildung und Studium

    Ausbildung zum Bauzeichner, anschließend Zivildienst und Studium der Architektur an der FH Oldenburg mit Abschluss Diplom-Ingenieur Architektur.

  • 1994

    Berufliche Laufbahn

    Mitarbeit im Architekturbüro Beckmann, Delmenhorst.

  • 1999

    Eintragung in der Architektenliste des Landes Niedersachsen.

    Der Titel `Architekt´ ist ein geschützter Titel, der von der Architektenkammer vergeben wird. Er darf nur geführt werden, wenn der Kammer die Befähigung zur Führung des Titels nachgewiesen wird.

  • Seit 1999

    selbständig tätig als freischaffender Architekt.

    Nach einer Zeit als angestellter Architekt in der Erfahrung für den Berufsalltag gesammelt wurden, folgte die selbstständige Tätigkeit.

Vision

Gestaltung und Effizienz

Architektur

Aktuelle Architektur-Projekte

Anbau Weyhe

Anbau einer dritten Wohneinheit an ein Wohnhaus in Weyhe

Mehrfamilienhaus Weyhe

Mehrfamilienhaus in Weyhe

Kleinwindkraftanlage Stuhr

Bauantragserstellung Kleinwindenergieanlage in Stuhr

Passivhaus Weyhe

Einfamilienhaus als Passivhaus in Weyhe

Energieberatung

Der Gesetzgeber hat sich verpflichtet, den CO2-Ausstoss zu reduzieren um die Erderwärmung zu stoppen. Ein großer Teil des CO2-Ausstosses entsteht durch die Beheizung unserer Häuser. Es wurden daher Fördermaßnahmen beschlossen, die zum Ziel haben, den Energiebedarf und damit den CO2-Ausstoss zu reduzieren.

Bei der Energieberatung handelt es sich um die Erstellung eines energetischen Konzeptes für ein Bestandsgebäude. Es wird zunächst der energetische Ist-Zustand errechnet. Daraufhin werden verschiedene Sanierungsvarianten entwickelt. In den einzelnen Varianten werden Bau- und Finanzierungskosten den Energiekosteneinsparungen und Fördermitteln gegenübergestellt.

Kontakt

Wir freuen uns mit Ihnen in Kontakt treten zu dürfen